Pressetermin am Humboldt-Gymnasium Trier

Pressetermin am Humboldt-Gymnasium Trier

Neu-/Anbau HGT Trier – Baugrube mit Tiefenbohrungen:
Am 19. Mai 2022 fand ein Pressetermin statt, bei dem Dr. Joachim Hupe (Landesarchäologie Trier) die Pläne für die anstehenden Ausgrabungen erläuterte. In einer Tiefe von sechs Metern könnten nicht nur Mauerreste aus der Spätantike, sondern auch aus der frühesten Stadtgeschichte freigelegt werden. Denn das Baufeld liegt in unmittelbarer Nähe des römischen Forums, also des damaligen Stadtzentrums.
Anwesend waren neben einigen Pressemitgliedern außerdem der Baudezernent der Stadt Trier Andreas Ludwig, HGT Schulleiter Carsten Stiller, der Sprecher der Stadtverwaltung Michael Schmitz, Projektleiterin Anna Kolodeschanskij vom Hochbauamt Trier und Bauleiter Alexander Leidinger vom Ingenieurbüro BFH sowie unser Geschäftsführer Bernhard Clemens als ausführende Baufirma Clemens Baugesellschaft Saarburg.
Für die archäologischen Arbeiten ab dem 1. Juli ist ein halbes Jahr vorgesehen.

Bis dahin werden die vorbereitenden Erdarbeiten abgeschlossen sein:
·
Sicherung der Baugrube mit einer Fahlbohrwand (95 Bohrpfähle, 8 Meter Tiefe, mit Beton verfüllt)
· Begleitende Erdarbeiten für die archäologischen Bodenuntersuchungen im Anschluss

Ausführungszeitraum: 2022
Bauherr: Stadt Trier
Fahlbohrwand: Beauftragung eines Subunternehmens

Presseartikel zum Thema (Quelle: lokalo.de)

 

 

Erweiterung des Humboldt-Gymnasiums HGT Trier – Baugrube Neubau

Neu-/Anbau HGT Trier – Baugrube mit Tiefenbohrungen:
·
Sicherung der Baugrube mit einer Fahlbohrwand
· Gesamte Erdarbeiten
· Begleitende Erdarbeiten für die archäologischen Bodenuntersuchungen im Anschluss

Ausführungszeitraum: 2022
Bauherr: Stadt Trier
Fahlbohrwand: Beauftragung eines Subunternehmens


Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier – Erschließung St. Martinus Gebäude (Update)

Neubau St. Martinus Gebäude – weitere vorbereitende Maßnahmen:
·
Fertigstellung der Bohrfallwände mit Spritzbeton
· Erdarbeiten: Einbau und Verdichtung von Untergrundverbesserung und Frostschutzschicht

Ausführungszeitraum: September bis November 2018
Bauherr: Barmherzige Brüder Trier gGmbH

Neubau Manufaktur Weingut Van Volxem

Neubau Manufaktur Weingut Van Volxem:
·
Erdarbeiten, Be- und Entwässerungsarbeiten, Kanalarbeiten
· Zufahrtsstraßen und Hofflächen im Asphaltbelag
· Anlegen der Teichanlage
· Parkplätze und Terrassenbelag in Naturstein- und Betonsteinpflaster

Ausführungszeitraum: 2016 bis Sommer 2019
Bauherr: Weingut Van Volxem, 54459 Wiltingen/Saar

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier -4- (Bildungshaus)

Brüderkrankenhaus Neubau Bildungshaus – Hauseigenes Bildungsinstitut für Pflegepersonal:
·
Herstellung der Baugrube mit Entwässerungs- und Versorgungsleitungen
· Errichtung technischer Anlagen, wie mehrzügige Kabelkanäle und Leerrohrsysteme
· Herstellung von Muldenversickerungsanlagen
· Platz- und Wegebefestigung

Ausführungszeitraum: Mai 2017 bis voraussichtlich Nov. 2018
Bauherr: Barmherzige Brüder Trier gGmbH

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier -3- (Umbau Zentral-OP/Küche)

Brüderkrankenhaus Umbau Zentral OP + Küche (3 Bauabschnitte):
Momentan 2.BA – Zufahrt St. Kamillus Ost
·
Herstellung Pflaster, Borde und Rinnen
· Asphaltarbeiten
· Errichtung technischer Anlagen, wie Straßenabläufe und Entwässerungskanäle

Ausführungszeitraum: seit September 2016
Bauherr: Barmherzige Brüder Trier gGmbH

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier -2- (Baugrube Neubau St. Martinus)

Neubau St. Martinus Gebäude für Onkologie, Erweiterung Neurologie, Brüderkrankenhaus Trier:
·
Baugrubenaushub und Entsorgung Bodenmassen ca. 18.000 m³
· Probenentnahmen und Erstellen der Deklarationsanalysen zur Entsorgung
· Wasserhaltung der Baugrube
· Bewehrte Spritzbetonschale ca. 1.200 m²
· Untergrundverbesserung in der Baugrube

Arbeitsgemeinschaft mit der Fa. Demler Spezialtiefbau GmbH & Co. KG (Leistungen: überschnittene Bohrpfahlwand d=88 cm t=12,00 m gesamte gebohrte Pfahllänge ca. 3.600 m, Rückverankerung gesamte Ankerlänge ca. 2.000 m)

Ausführungszeitraum: April bis voraussichtlich Oktober 2018
Bauherr: Barmherzige Brüder Trier gGmbH

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier -1- (Erschließung St. Martinus Gebäude)

Neubau St. Martinus Gebäude – vorbereitende Maßnahmen:
·
Äußere Erschließung, Kanalleitungen, Schmutz- und Regenwasser, 250 lfdm, Tiefe bis 3,00 m
· Neubau unterirdische Rigolenversickerungsanlage ca. 350 m³ Rückhaltevolumen
· Herstellung Baustelleneinrichtungsplätze ca. 1.500 m²
· Asphaltieren der Baustraße 800 m²

Ausführungszeitraum: Februar 2018 bis Juli 2018
Bauherr: Barmherzige Brüder Trier gGmbH

Erschließung Gewerbegebiet „Irscher Straße II“ abgeschlossen

Die Neuerschließung des Gewerbegebiets Irscher Straße in Saarburg-Beurig ist fertiggestellt:
·
Erdarbeiten, Verlegung der Kanal-, Wasser-, Strom- und Telefonleitungen
· Herstellung des Wasserrückhaltebeckens
· Bordsteinanlage, Pflasterarbeiten, Fahrbahn in Asphaltbelag

Ausführungszeitraum: bis Sommer 2015

Merzkirchen Raiffeisenkasse, Erschließung

Die Raiffeisenkasse in Merzkirchen erhält eine neue Lagerhalle. Wir kümmern uns um den Abbruch und die Neuerschließung des Geländes:
· Abbrucharbeiten
· Erdarbeiten, Verlegung neuer Rohrleitungen
· äußere Erschließung der Außenanlagen für die neue Lagerhalle mit Asphaltbefestigung

12